Band

Christian Bösl
Gesang
Christopher Knauer
Gitarre
Hermann Weiss
Gitarre
Christian Oppel
Bass
Stephan Hauer
Schlagzeug

Biografie

Die Heavy Metal-Band REAPER’S REVENGE wurde im Jahr 2013 mit dem Ziel gegründet, mit Eigenkompositionen die Headbanger dieser Welt zu begeistern.

Sobald das Line-Up komplett war, arbeitete die Band konsequent auf das Debut-Album hin: „Wall Of Fear And Darkness“ erschien im Oktober 2014. Es enthält neun energiegeladene Songs und konnte ausnahmslos gute Kritiken absahnen.

„Unterm Strich liefern REAPER’S REVENGE ein saustarkes Debüt ab, das den Hörer so richtig an den Eiern zu packen weiß. Große Melodien, eine Prise Härte und als Beilage ein paar progressive Anleihen – das sind die Zutaten für ein sowohl unterhaltendes als auch forderndes Album, von einer Band die nicht nur Potenzial beweist, sondern auch die Bereitschaft selbiges auszuschöpfen. Wer den 80er-Einheitsbrei satt hat sollte hier unbedingt ein Ohr riskieren!“ (Anthalerero, www.strombringer.at, 11.10.2014)

Nachfolgend absolvierte die Band zahlreiche Auftritte in ganz Deutschland. Unter anderem auf dem Stormcrusher Open Air, Hell’s Kitchen Fest, Wacken Metal Battle und viele mehr.
Unterdessen wurde bereits an neuen Songs für ein Nachfolge-Album gearbeitet. Eine Neubesetzung an einer Gitarre erfolgte nahtlos.

Das Resultat dieses Prozesses ist das zehn Songs umfassende, brandneue Album „Virtual Impulse“, das im Februar 2018 veröffentlicht wird. Wie auch beim Debut „Wall Of Fear And Darkness“ handelt es sich hierbei um ein Album, das von Reaper’s Revenge komplett selbst produziert wurde. Trotz stetiger Weiterentwicklung bleibt die Band ihren Wurzeln treu und heizt ihren jetzigen und zukünftigen Fans mit einer energiegeladenen Mischung aus Power und Thrash Metal ein.

Mitte des Jahres 2018 wurden die Positionen des Bassisten und Schlagzeugers neu besetzt.

English version:

The Heavy Metal Band REAPER’S REVENGE was founded in 2013 to impress the world’s headbangers with their selfwritten music.

As soon as the line up was completed the band started to work on their first album. „Wall Of Fear And Darkness“ was released in October 2014. It includes nine energetic songs which got excellent reviews in the german metal scene.

Since that REAPER’S REVENGE played gigs all over Germany. Some highlights were the gigs on Stormcrusher Open Air, Hell’s Kitchen Fest and Wacken Metal Battle. Meanwhile the band started to write songs for the next album. Also a new guitarist was found really quickly.

The result of the songwriting process is the new album „Virtual Impulse“. It includes ten songs and will be released on 3rd of February 2018. The whole album was produced by the band itself like it was done with „Wall Of Fear And Darkness“. The routes of the bands music are still clear, even though, they managed to enhance their style to a new level. REAPER’S REVENGE will heat up the metal scene with an energetic combination of Power and Thrash Metal.

 

 

Wall Of Fear And Darkness
Ministry Of Love
  1. Ministry Of Love
  2. In Chains
  3. Wall Of Fear And Darkness